Entdecken Sie
Ad Plan, unsere Lösung zur Mediaoptimierung.

Künstliche Intelligenz zugunsten Ihrer TV-Investitionen.
Innovation

Entdecken Sie die erste Künstliche-Intelligenz-Lösung,
dank der Sie automatisch einen TV-Mediaplan erstellen können

Kann künstliche Intelligenz tatsächlich zugunsten von TV-Werbung eingesetzt werden?

Ja, und Realytics beweist es mit seiner Lösung Ad Plan.

Eine Revolution auf dem Markt der TV-Werbung
Programmatisches Fernsehen ist auf dem Vormarsch: Realytics stellt dies mit einer Lösung unter Beweis, die eine wichtige Aufgabe beim TV-Verkaufsprozess automatisiert, nämlich die Erstellung eines Mediaplans.

Wieso sollte man die Erstellung des Mediaplans automatisieren?

Um die
Leistungsfähigkeit

des erteilten Mediaplans zu gewährleisten

Um den
ROI

der TV-Kampagne zu maximieren

Um intern
Zeit

zu gewinnen

Im Durchschnitt sichert Ad Plan 32% mehr TV-Besuche!

In einer Welt, in der die Softwares zur Erstellung von Mediaplänen veraltet sind und die manuellen Arbeitsverfahren sehr zeitaufwendig, erschien es Realytics notwendig, über eine Automatisierungslösung mithilfe von künstlicher Intelligenz nachzudenken.

Dank dieser Lösung sind die Informationen für alle Akteure leicht zugänglich: über eine einzige Datenbank für jeden Werbetreibenden, die alle Daten aus seinen vorherigen Kampagnen und aus den anonymisierten Crossmarketing-Daten zusammenfasst. Somit wird die Mediaplanung für die Beteiligten vereinfacht und fortan können sie sich auf ihre Hauptaufgaben konzentrieren, nämlich ihr Verhandlungsgeschick für die Werbekapazitäten.

Wie funktioniert Ad Plan ?

Ad Plan ist eine Optimierungslösung für die Leistungsfähigkeit von TV-Mediaplänen

Schritt 1
Der Werbetreibende gibt folgende Informationen an: Budget, Eingrenzung der verwendeten Medien, Leistungsziele hinsichtlich der Besucherzahlen.

Schritt 2

Ad Plan simuliert in nur wenigen Minuten Tausende Mediapläne.

Schritt 3

Realytics stellt Ihnen den optimalen Mediaplan aus.
Der Werbetreibende gibt sein Budget, die Eingrenzung der verwendeten Medien und sein Leistungsziele hinsichtlich der Besucherzahlen an – und die künstliche Intelligenz von Realytics stellt einen optimalen Mediaplan aus!
Diese Innovation beruht auf einem einzigartigen Algorithmus für maschinelles Lernen, der mit der Messung und Analyse der Spots des Werbetreibenden selbst genährt wird, aber auch mit Drive-to-Web-Daten, die über 4 Jahre lang gesammelt und anonymisiert wurden. Der Algorithmus wird seit nunmehr 2 Jahren trainiert, d. h. seit der Lancierung von Predict Impact, der Lösung zur prädiktiven Analyse von Realytics, die den ersten Schritt von Ad Plan darstellte.
Mit Realytics

Auf dem Weg zu leistungsfähigem TV-Werbungskauf

« Diese Innovation basiert vollständig auf der Leistungsstärke unserer Algorithmen und ermöglicht den Akteuren des TV-Werbungskaufs erhebliche Zeitersparnisse, aber auch Budgeteinsparungen, denn die vorgeschlagenen Mediapläne sind bereits optimiert. Mit dieser Lösung treten wir ganz konkret in das Zeitalter des programmatischen Fernsehens ein. »  

Guillaume Belmas, CEO und Mitgründer von Realytics.

«Die automatische Erstellung von Mediaplänen, wie sie mit unserem Ad Plan möglich ist, eröffnet neue Perspektiven: Sie ermöglicht es Werbetreibenden, optimale Mediapläne zu erstellen und somit anschließend ihre TV-Kampagnen vollständig oder teilweise anhand der Drive-to-Web-Datenbank zu überwachen, um vielmehr nach Leistungsfähigkeit als nach Zielgruppe zu kaufen.Die Erstellung dieses Data-Repository bildet somit die Grundlage der Automatisierung aller Datenflüsse des Werbesektors für vollständig programmatisches Fernsehen.»

Sébastien Monteil, CTO und Mitgründer von Realytics.

Realytics in Zahlen.

450
Kunden
1500
Kampagnen
2,5 millionen
Spots
32
erfasste Länder
40
qualmende Schädel
Share This